WestfalenpostWestfalenpost (Lokalteil Hagen) - August 1998

Festlicher Kreisposaunentag

Von geistlichen Werken bis zu geselliger Bläsermusik

Dahl. (WP) Unter dem Motto „Alles was Odem hat, lobe den Herrn" gestalteten die vereinigten Posaunenchöre des CVJM-Kreisverbandes Hagen am Sonntag den klangvollen Kreisposaunentag in Dahl, der mit einem festlichen Gottesdienst unter großer Beteiligung der Bevölkerung in der Dahler Bürgerhalle begann. Zugleich beging der Evangelische Posaunenchor Dahl sein 75jähriges Jubiläum. Unter Leitung von Kreisposaunenwart Hans-Peter Damann erklang ein geistliches Programm mit Kompositionen von Bach, Händel und Mendelssohn-Bartholdy, wie den Hörern aber auch gesellige Bläsermusik unter dem Titel „Querblechein" geboten wurde.

Foto vergrößern

Festlich und klangvoll war der Kreisposaunentag in der Bürgerhalle Dahl, in der die vereinigten Posaunenchöre des CVJM-Hagen zusammen musizierten. Fotos: Monika Peters


Originalartikel als Bild