Westfälische RundschauWestfälische Rundschau (Lokalteil Hagen) - Montag, 25. März 2002

Ein Dankeschön fürs Denken an andere

Sie leisten einen Beitrag fürs Gemeinwohl im Volmetal und sind dafür nun vom Bezirksvorsteher Eilpe/Dahl, Ferdi Wölm in einer Feierstunde mit der Ehrennadel des Stadtbezirks ausgezeichnet worden.
Leni Driemel kümmert sich für andere um den Schriftwechsel mit Behörden und ähnlichen Institutionen, bekocht Hilfsbedürftige und erledigt Einkäufe für kranke Menschen. Eigentlich steht sie selbst nicht gern im Mittelpunkt der, Öffentlichkeit, aber die Ehrenurkunde nahm sie dennoch gern entgegen.
Den Dahler Posaunenchor hat Wilfried Hunsmann in 25 Jahren zu einem festen kulturellen Bestandteil im Ort entwickelt. Aus ehemals sieben Mitgliedern sind inzwischen 40 geworden, die ein Repertoire von Kirchenchoral bis Rock/Pop beherrschen. Gerade die Jungbläserarbeit pflegt Hunsmann, der sein Privatleben ganz und gar dem Posaunenchor verschrieben hat.

 


Originalartikel als Bild