GemeindebriefGemeindebrief der Ev. Kirchengemeinde Dahl - Nr. 2 / 2006

Young Brass on Tour - diesmal in Dresden

Einmal in der Frauenkirche zu spielen, ist ein großer Wunsch vieler Musiker. Vor allem, da es nicht so einfach ist, dort spielen zu dürfen. Wir hatten die Ehre, über Christi Himmelfahrt in Dresden sein zu dürfen. Dort hatten wir die Möglichkeit eine Abendandacht musikalisch zu begleiten.

Möglich gemacht hat das ein alter Bekannter, „Pattex" (Ulrich Oberste Pattberg) - Chorleiter des Posaunenchores Witten Herbede. Er hat seine Beziehungen spielen lassen und den Termin sozusagen mit dem ersten Mauerstein des Wiederaufbaus mehr zu bieten, als die neue (alte) Frauenkirche.

Wir machten eine Stadtführung, erst mit dem Bus und dann auch zu Fuß. Später unternahmen wir noch eine Busfahrt in die sächsische Schweiz (Burgen / Felsen / Schlösser). Am Abend enterten wir einen alten Dixieland-Raddampfer und feierten auf der Elbe unseren gelungenen Tag. Bei allen Unternehmungen hatten wir viel Spaß. Wir waren beeindruckt von den schönen Häusern, Schlössern, Burgen und der leckeren Bratwurst die es an jeder Ecke zu kaufen gab. Aber die größte Ehre, die uns zuteil wurde, war die „schöne" lange Fahrt, mit einem Nostalgischen Reisebus, im echten Originalzustand. Super Fahrgefühl, vor allen Dingen im Stau.

So PCD - Fans, dieses war die Kurzfassung von einem schönen Ausflug, der uns allen sehr gefallen hat. Bilder und weitere Infos wie immer unter www.pc-dahl.de.

 


Originalartikel als Bild